Das Institut für angewandte Biopolymerforschung ist die zentrale Forschungseinrichtung für Biopolymere an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Das Institut versteht sich als Kompetenzträger für industrielle Anwendungen von Biokunststoffen/Biopolymeren mit dem Ziel der Produktentwicklung und Ressourcenschonung. Es bildet die Brücke zwischen der internationalen Forschung und Entwicklung in diesem Bereich und der eigentlichen Produktentwicklung in Unternehmen.

Zur Verstärkung unseres Teams im Projekt "Grün-digitaler Wissenstransfer zum produktionstechnischen Einsatz von Biopolymer-Rezyklaten an der Green Tech University Hof" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektassistent/in (m/w/d) in Teilzeit

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

  • Administrative Unterstützung der Gesamtprojektleitung in allen organisatorischen Fragestellungen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Korrespondenz, Telefondienst, Terminplanung und -koordinierung, Dokumentenmanagement und Projektdokumentation)
  • Organisation und Durchführung von Projekttreffen sowie Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Projekt
  • Pflege und Aktualisierung der Webseiten des Projektes
  • Kostenabrechnungen und Bestellungen
  • Organisatorisches Anleiten von studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräften sowie Tutorinnen und Tutoren

Worauf kommt es uns an?

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung in einem Sekretariat und/oder als Assistenz
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Kunststoffe, Kunststoffverarbeitung und/oder Biokunststoffe sind von Vorteil.
  • Erfahrungen im Bereich der administrativen Unterstützung von öffentlich geförderten Projekten sind wünschenswert.
  • Fundierte Kenntnisse und sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten.
  • Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise
  • Sichere mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschul- und Forschungsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung (Entgeltgruppe 6 TV-L) richten sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit mit 20,05 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für die Dauer der Projektlaufzeit, bis zum 31.12.2022, befristet.  

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Lucas Großmann (09281/409-5141). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Jessica Möckel von der Personalabteilung der Hochschule Hof (09281/409-3120) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 21.06.2021 über unser Online-Portal  ein.
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung