Bildung ist Zukunft! Mit einem breit gefächerten Spektrum von über 40 Bachelor- und Masterstudiengängen der vier Fakultäten Informatik, Ingenieurwissenschaften, interdisziplinäre und innovative Wissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften und 3500 Studierenden befindet sich die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof auf stetigem Wachstumskurs. Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!

Zur Bewältigung des Wachstums und der dazu immer tiefergreifenden Unterstützung unserer Prozesse durch den Einsatz entsprechender Softwaresysteme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei:

Informatiker/innen (m/w/d) Schwerpunkt Fachanwendungen

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

  • IT-technische Betreuung der Fachanwendungen mit dem Schwerpunkt Campus- und Workflow-Management-Systeme
  • Integration der Anwendungen in die Softwarelandschaft der Hochschule
  • Design, Betrieb und Management des Identity Managements inklusive dessen Integration in Drittsysteme
  • Mitwirkung beim Betrieb und Management der zentralen Serversysteme (Virtualisierungsumgebung, Remote-Application-Plattform, Datenbankserver) für Lehre, Forschung und Verwaltung

Worauf kommt es uns an?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom (FH)) der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine Ausbildung als Fachinformatiker/in (m/w/d) bzw. IT-Systemelektroniker/in (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenschwerpunkten
  • Gute Programmierkenntnisse im Microsoft .NET-Umfeld, insbesondere Visual Basic .NET und C++
  • Erfahrungen mit Schnittstellen und der Integration von Anwendungssystemen
  • Kenntnisse in Microsoft Windows Server Betriebssystemen, Microsoft Active Directory und VMware
  • Kenntnisse in Datenbanksystemen (Mircosoft SQL, MySQL, PostgreSQL)
  • Kenntnisse in einzelnen der eingesetzten Standardsoftwaresysteme (Campus Management PRIMUSS, Workflow- und Dokumentenmanagement d3, Stunden- und Raumplanung Scientia SPlus) sind wünschenswert
  • Analytisches und strukturiertes Denken
  • Sichere mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache

Sie bringen nicht alles mit? Kein Problem. Wir suchen nach Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen und mit uns wachsen wollen. Wenn Sie gerne in interdisziplinären Teamstrukturen arbeiten und Erfahrungen in agilen Entwicklungsteams mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschul-Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die unbefristete Übernahme bzw. Einstellung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen im Beamten- oder Arbeitnehmerverhältnis und richtet sich nach den einschlägigen Regelungen des Bayerischen Beamtenrechts bzw. des Tarifvertrags der Länder (TV-L).
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L . Der Einstieg in die 3. Qualifikationsebene (Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik) erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in der Besoldungsgruppe A 10 BayBesG.
  • Bei entsprechender Bewährung, sind Entwicklungsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A11 gegeben.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Für Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich und Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Katja Haselbach von der Personalabteilung der Hochschule Hof (09281/409-3116) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis spätestens 25.05.2021 ein.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung