Bildung ist Zukunft! Mit einem breit gefächerten Spektrum von über 40 Bachelor- und Masterstudiengängen der vier Fakultäten Interdisziplinäre und innovative Wissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie 3.800 Studierenden befindet sich die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof auf stetigem Wachstumskurs. Im Umfeld von Lehre, Forschung und Dienstleistung bietet die Hochschule Hof an vier Standorten ein vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum. Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung IT & Projekte im Sachgebiet Infrastruktur eine/n:

Administrator/in (m/w/d) – Schwerpunkt Cloud

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

    • Verantwortung für die Administration, Konfiguration und Weiterentwicklung der Microsoft 365 Cloud Services insbesondere Exchange Online, SharePoint Online, OneDrive, Teams und Intune
    • Übernahme des 2nd- und 3rd-Level-Supports für Cloud-Services
    • Steuerung von externen Dienstleistern
    • Ansprechpartner für Cloud-spezifische Fragestellungen und Anforderungen
    • Konzipierung von Lösungsansätzen für neue Anforderungen in der Cloud-Umgebung
    • Mitwirkung, Vertretung und Übernahme von Aufgaben in der Administration der klassischen IT-Basisinfrastruktur innerhalb des Sachgebiets

Worauf kommt es uns an?

    • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Ausgeprägte Kenntnisse in den M365-Themen (Tenant Administration, Intune, MS Teams, MS Exchange Online, OneDrive, Entra ID, SharePoint Online, AzureAD-Connect, etc.)
    • Praktische Erfahrung in der Durchführung von Cloud-Migrationen
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit PowerShell und Skripting zur Automatisierung von Verwaltungsaufgaben
    • Zertifizierungen im Bereich Microsoft 365 sind wünschenswert
    • Erfahrung in der Administration von klassischer IT-Basisinfrastruktur sind von Vorteil
    • Bereitschaft sich an ändernde Anforderungen und Prioritäten flexibel anzupassen
    • Freude am selbstständigen, strukturierten und lösungsorientierten Arbeiten
    • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

    • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld
    • Die Möglichkeit, aktiv an der digitalen Transformation der Hochschule mitzuwirken
    • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
    • Viele Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
    • Zusätzliche Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
    • Eine befristete Einstellung für fünf Jahre in Vollzeit; Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
    • Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der übertragenen Tätigkeiten und dem Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen.

Das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung richten sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Dr. Heiko Schoberth (09281/409-3613). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Katja Haselbach von der Personalabteilung der Hochschule Hof (09281/409-3116) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich über unser Online-Portal bis spätestens 01.07.2024 ein.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung