Bildung ist Zukunft! Mit einem breit gefächerten Spektrum von über 30 Bachelor- und Masterstudiengängen der drei Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie über 3500 Studierenden befindet sich die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof auf stetigem Wachstumskurs. Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!

Im Zentrum für Sprachen und interkulturelle Kompetenz suchen wir zum Wintersemester 2020/2021 befristet in Teilzeit (9,5 Semesterwochenstunden) zwei

Lehrkräfte für besondere Aufgaben Deutsch (m/w/d),
gerne mit Zweitsprache, vorzugsweise Englisch oder Französisch

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Sprachlehrveranstaltungen (Niveau A1 bis C1 nach GERS) an den Standorten Hof und Münchberg in Absprache mit den fachlich verantwortlichen Hochschullehrenden und der Leitung des Sprachenzentrums
  • Konzeption, Abnahme und Korrektur von Prüfungen und Einstufungsverfahren und DAAD-Sprachtests
  • Betreuung von TestDaF-Prüfungen
  • Beratung und Betreuung von Studierenden
  • Kooperation mit hochschulinternen Institutionen
  • Mitwirkung bei der Rekrutierung und fachlich-didaktischen Betreuung von Lehrbeauftragten
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil:

  • Muttersprachliche Deutschkenntnisse oder C2-Niveau, in der zweiten Sprache C1-Niveau
  • Fundierte Kenntnisse in der Fremdsprachendidaktik und in der Entwicklung von Curricula
  • Mindestens eineinhalbjährige Unterrichtserfahrung im Hochschulbereich
  • Beherrschen moderner Unterrichts- und Kommunikationstechnologien
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz (idealerweise nach-zuweisen durch einen längeren Auslandsaufenthalt)
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Freude an der Vermittlung einer Fremdsprache sowie am Umgang mit Studierenden
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
  • Erfahrungen mit TestDaF-Prüfungen wünschenswert

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Fremdsprachenunterricht, vorzugsweise in DaF oder Germanistik
  • Pädagogische Eignung, der Nachweis hierzu ist u. a. durch eine Probelehrveranstaltung zu erbringen 
  • Eine mindestens 3-jährige hauptberufliche Tätigkeit außerhalb des Hochschulbereichs

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Die Eingruppierung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Die Einstellung erfolgt befristet für zwei Jahre in Teilzeit (50%) nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die wissenschaftliche Leitung des Sprachenzentrums Frau Angelika Meßner-Chuchuy (Telefon +49 9281 409-4280, E-Mail: a.messner-chuchuy@hof-university.de). Bei Fragen zum Ablauf der Bewerbung steht Ihnen die Personalabteilung der Hochschule gerne unter Telefon +49 9281 409-3118 zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis spätestens 19.04.2020 ein.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung