Im Institut für Materialwissenschaften (ifm) werden die Forschungskapazitäten der Fakultät Ingenieur- wissenschaften der Hochschule Hof gebündelt, um das vorhandene Know-how sowie Anlagentechnik und Labore auf über 5500 Quadratmetern an den Standorten Hof und Münchberg zielorientiert nutzen zu können.

Zur Verstärkung des Instituts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

  • Bearbeiten und ggf. Leiten von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchsreihen
  • Formulieren von Projektanträgen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Praktika
  • Anleiten studentischer Hilfskräfte

Worauf kommt es uns an?

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Bereichen Naturwissenschaften, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, oder einem nahe verwandten Fachgebiet
  • Kenntnisse im Bereich der Materialwissenschaften, Werkstofftechnik und -prüfung, bevorzugt im Bereich Oberflächentechnik und Kunststofftechnik
  • Kenntnisse und möglichst Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnisse in Chemie und Lackiertechnik sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in der Drittmittelakquise und –bewirtschaftung sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und die Fähigkeit zu zielorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Problemlösungskompetenz
  • Sichere mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe.
  • Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer der Projektlaufzeit (30.04.2022) nach dem Wissenschaftszeit-vertragsgesetz.
  • Die Eingruppierung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  • Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Professor Dr. Jörg Krumeich (09281/409-4550). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen die Personalabteilung der Hochschule Hof (09281/409-3118) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis spätestens 30.11.2019 ein.
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung