Bildung ist Zukunft! Mit einem breit gefächerten Spektrum von über 40 Bachelor- und Masterstudiengängen der vier Fakultäten Informatik, Ingenieurwissenschaften, interdisziplinäre und innovative Wissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften und 3500 Studierenden befindet sich die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof auf stetigem Wachstumskurs. Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Volljurist/in (m/w/d)

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

  • Rechtliche Beratung der Hochschulleitung in sämtlichen juristischen Fragestellungen
  • Selbständiges Bearbeiten von Rechtsfragen und Erstellen von Rechtsgutachten
  • Vertragswesen (Prüfen von Verträgen und Erstellen von Vertragsentwürfen aller Art)
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Stellvertretenden Datenschutzbeauftragten

Worauf kommt es uns an?

  • Erfolgreich abgelegte Zweite Juristische Staatsprüfung (Prüfungsgesamtnoten der Ersten Juristischen Prüfung und der Zweiten Juristischen Staatsprüfung, die in ihrer Summe mindestens 13,00 Punkte ergeben)
  • Mindestens fünfjährige Berufserfahrung in den Bereichen Risikomanagement, Internationales Recht, EU-Beihilferecht und Gewerblicher Rechtsschutz
  • Vertiefte, in der Praxis erworbene Kenntnisse, in mindestens einem der genannten Bereiche sind vorteilhaft: Finanzbereich, IT-Recht und Compliance
  • Bereitschaft, zur Einarbeitung in die öffentlich-rechtlichen Bezüge
  • Führungserfahrung sowie Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise in der Projektleitung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache
  • Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gestaltungsfreude, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein spannendes und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem innovativen Hochschul-Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Entgeltgruppe 13 TV-L.
  • Das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung richten sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Präsident der Hochschule Hof, Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Lehmann (09281/409-3001). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Katja Haselbach von der Personalabteilung der Hochschule Hof (09281/409-3116) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis spätestens 05.07.2021 ein.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung