Bildung ist Zukunft! Mit einem breit gefächerten Spektrum von über 40 Bachelor- und Masterstudiengängen der vier Fakultäten Interdisziplinäre und innovative Wissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informatik sowie 3500 Studierenden befindet sich die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof auf stetigem Wachstumskurs. Gestalten Sie aktiv mit uns die Zukunft der Hochschule und bewerben Sie sich!

Die Abteilung Studienbüro sucht für den Bereich Beruf plus Studium zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Studiengangreferent/in (m/w/d)

Was sind die Aufgabenschwerpunkte?

  • Sachbearbeitung im Studienbüro / Prüfungsamt für den Bereich Beruf plus Studium
  • Betreuung und Beratung von Studierenden bei individuellen Fragestellungen
  • Rechnungsstellung der anfallenden Studiengebühren/Stipendienorganisation
  • Stundenplanung, Raumbuchung und Dozentenabrechnung
  • Organisation und Abwicklung von Zertifikatslehrgängen
  • Vorbereitung und Begleitung des semesterweisen Prüfungsverfahrens

Worauf kommt es uns an?

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (z.B. Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Bürokaufmann/Bürokauffrau o. ä.) oder alternativ einen erfolgreichen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K, AL I) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Hochschulverwaltung wünschenswert
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office-Standardanwendungen) und die Bereitschaft, sich in die gängige Verwaltungssoftware des Studienbüros einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und zielorientiertes Arbeiten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Freude am Umgang mit Studierenden
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschul-Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TV-L.
  • Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit mit 40,1 Wochenstunden.
  • Das Arbeitsverhältnis ist für zwei Jahre befristet.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Björn Richter (09281/409-3224). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Katja Haselbach von der Personalabteilung der Hochschule Hof (09281/409-3116) gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Portal bis spätestens
17. Mai 2021
ein.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung